Ankündigung: CEFU Digitale Lunchbreak-Session „Balance in der Unternehmensführung in stürmischen Zeiten – Organizational Ambidexterity“ am 7. Juni 2024

Sehr geehrte CEFU-Mitglieder, sehr geehrte Interessierte,

wir freuen uns, Sie zur ersten digitalen „Lunchbreak-Session“ am 7. Juni 2024 von 12:00 bis 12:45 Uhr einzuladen.

Unser neues Format startet mit einem besonderen Highlight: Prof. Dr. Tessa Flatten, Prorektorin für Internationales der TU Dortmund und renommierte Expertin für Technologiemanagement, wird als Gastrednerin die Session gestalten.

Prof. Dr. Flatten ist seit 2015 Professorin für Technologiemanagement an der TU Dortmund, nach Stationen an der JLI Gießen und RWTH Aachen. Prof. Dr. Flatten pflegt viele internationale Kontakte, sie ist bspw. seit zehn Jahren Dozentin an der Chulalongkorn University in Bangkok und kooperiert seit 2017 mit der St. Petersburg Universität.

Thema der Lunchbreak-Session: „Balance in der Unternehmensführung in stürmischen Zeiten – Organizational Ambidexterity“ – Organisatorische Ambidextrie beschreibt die Fähigkeit eines Unternehmens, gleichzeitig effizient und flexibel zu sein. Es geht darum, bestehende Geschäftsmodelle zu optimieren und gleichzeitig neue Innovationsmöglichkeiten zu erkunden. Dies ist besonders relevant in Zeiten von Volatilität und Unsicherheit.

In dieser kurzen, aber informativen Session werden folgende Fragen adressiert:

  1. Wie gehen wir mit Volatilität und Unsicherheit in der Planung um?
  2. Wie sichern wir Kreativität und Wachstum bei gleichzeitigem Bedarf an Konsolidierung und Transformation?

Prof. Dr. Flatten wird uns durch diese komplexen Themen führen und dabei die Theorien der frugalen Innovation sowie Effectuation und Causation vorstellen. Diese Konzepte bieten wertvolle Ansätze, um die Balance zwischen Stabilität und Wandel in Ihrer Organisation zu finden und zu halten.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um wertvolle Erkenntnisse und Impulse für Ihre tägliche Arbeit zu gewinnen und sich mit anderen Mitgliedern auszutauschen.

„Balance in der Unternehmensführung in stürmischen Zeiten – Organizational Ambidexterity“ am Freitag, den 7. Juni 2024 von 12:00 bis 12:45 Uhr in einer Zoom-Session.

Anmeldungen können wie gewohnt über das Formular in der Einladungs-E-Mail oder als Nachricht an die Geschäftsleitung abgegeben werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und ein Wiedersehen! Gern können Sie auch Mitarbeitende, Kolleginnen und Kollegen oder Geschäftspartner zu Veranstaltungen anmelden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu