Ankündigung: Digitale Lounge „Predictive Maintenance“ am 10. März 2021

Predictive Maintenance oder auch „vorausschauende Wartung“ löst Probleme, bevor sie entstehen. Mess- und Produktionsdaten von Maschinen und Anlagen werden dabei für die Ableitung von Wartungsinformationen genutzt, um diese proaktiv instand zu halten und Störungszeiten zu minimieren. Wie Daten auf Basis einer Internet-of-Things-Plattform mithilfe von Big-Data und künstlicher Intelligenz den Betrieb einer Produktionsstätte (r)evolutionieren, wird uns Dennis Miller von IVA Schmetz präsentieren. Dabei wird er auch auf den Kundennutzen sowie konkrete Anwendungsfälle eingehen.

Hiermit möchten wir Sie sehr herzlich zu einer weiteren spannenden, digitalen CEFU Lounge einladen:
 
„Predictive Maintenance“
am 10.03.2021 von 19:00 bis ca. 20:30 Uhr
in einem Zoom-Call.


Zu unserer nächsten virtuellen Lounge dürfen wir Dennis Miller begrüßen. Nach seinem dualen Studium der Angewandten Informatik mit Ausbildung zum Elektroniker sowie einem Master in Informatik und einem MBA in St. Gallen treibt er den digitalen Wandel in Unternehmen voran. Seit 2015 arbeitet Dennis Miller bei der IVA Schmetz GmbH, einem Spezialisten für die Entwicklung und Fertigung von Atmosphären- und Vakuumofenanlagen aus Menden. Dort stieß er verschiedene Digitalisierungsprojekte, Prototypenentwicklungen sowie Produktentwicklungen an. Seit letztem Jahr leitet er als Head of Aftermarket & Digital Service & IT die Geschäftsentwicklung mit Unterstützung digitaler Serviceangebote innerhalb des Aftermarket-Geschäfts.

Wir hoffen, Sie in unserem Zoom-Call zu begrüßen, gemeinsam mit Ihnen mehr zum Thema Predictive Maintenance zu erfahren und inspirierende Gespräche führen zu können. Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend und viele Anregungen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu