CEFU Lounge mit WILO SE

Dr. Thomas Schweisfurth: „Strategie ist wie ein Leuchtturm, nach der wir uns immer wieder umsehen müssen“


Dr. Thomas Schweisfurth: „Strategie ist wie ein Leuchtturm, nach der wir uns immer wieder umsehen müssen“

Herr Dr. Thomas Schweisfurth, Sprecher des Vorstands der WILO SE, erklärte, wie das traditionsreiche Familienunternehmen sich im Laufe seiner Unternehmensgeschichte zu einem modernen, international operienden Unternehmen entwickelte. Seit 1872 entwickelt, fertigt und vertreibt das Unternehmen mit Hauptsitz in Dortmund Pumpen und Pumpensysteme für Heiz- und Kühltechnik, Wasserversorgung sowie Abwasserentsorgung. „Pumpen Intelligenz“, so Dr. Schweisfurth, „ist unser Stichwort. Unsere neueste Innovation ist eine Hocheffizienzpumpe, die mit einer Stromeinsparung von bis zu 80% den Maßstab für die Energieeffizienzklasse A gesetzt hat.“

Die Grundlage für den geschäftlichen Erfolg sieht Dr. Schweisfurth vor allem in seinen Mitarbeitern: Diese tragen die Unternehmensstrategie. Dr. Thomas Schweisfurth ist sich sicher, dass man die Strategie stets zur Erreichung der Ziele vor Augen halten muss: „Unsere Strategie ist wie ein Leuchtturm, nach der wir uns alle immer wieder umsehen müssen.“ Der Erfolg dieser Ausrichtung wird durch die WILO Platzierung im inter-nationalen Ranking bestätigt: In Deutschland belegt WILO den 1. Platz für Heizungsumwälzpumpen, europaweit landet WILO auf dem 2. Platz.
Bereits während der CEFU Lounge zeigten sich renommierte Energie-versorgungsunternehmen sehr an den hocheffzienten Innovationspumpen interessiert. So wurden auch nach dem Vortrag viele geschäftliche Kontakte geknüpft. Besonders Martin Köpke, Vorstandsvorsitzender des CEFU, freute sich sehr über diesen regen Austausch: „Die CEFU Lounge hat einmal wieder bewiesen, wie sinnvoll und wichtig es ist, eine Plattform zwischen Unternehmen aus der Region Ruhr auszubauen und zu fördern. Wir müssen gemeinsam daran arbeiten unsere Region ständig attraktiver zu gestalten.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.